Black Widow: Marvel-Film kommt am 9. Juli zu Disney+

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Update vom 24. März: Sollten die Kinos in Deutschland geöffnet haben, wird Cruella am 27. Mai 2021 in die Kinos kommen und am 28. Mai bei Disney+ im VIP-Zugang zu sehen sein. Gleiches gilt für Black Widow: Haben die Lichtspielhäuser bis dahin offen, kommt der Film am 8. Juli dorthin, am 9. Juli landet er bei Disney+ im VIP-Zugang. Und Luca, der neue Pixar-Film, kommt am 18. Juni ausschließlich zu Disney+ – und zwar ins normale Abo ohne Zusatzkosten.

Die Meldung bezieht sich nicht explizit auch auf den deutschen Markt, sondern auf die US-Kinos, doch bislang starteten alle Filme auf Disney+ mit VIP-Zugang auch in fast allen Ländern, in denen der Streaming-Dienst zu Verfügung steht. Es ist also davon auszugehen, dass wir ebenfalls am 9. Juli ab 9 Uhr morgens in den Genuss des nächsten Marvel-Blockbusters kommen. Neben diesem Film verkündete Disney den Start von zwei weiteren Filmen auf Disney+ mit VIP. Am 28. Mai soll Cruella starten und am 18. Juni der neue Pixar-Film Luca. Der Preis für die Filme dürfte dabei der gleich sein wie zuletzt für Mulan und Raya und der letzte Drache.

Cruella @Disney

Ab 28. Mai bei Disney+: Cruella mit Emma Stone.

Weitere neue Termine

Dazu verschiebt Disney noch weitere Kinofilme nach hinten. Free Guy, die Action-Komödie mit Ryan Reynolds, hat nun Premiere am 13. August. Der nächste Marvel-Film Shang-Chi rückt wie Black Widow zwei Monate nach hinten und startet jetzt am 3. September. The King's Man, das Prequel zur den beiden Filmen mit Taron Edgerton, ist auf den 22. Dezember gerutscht. Deep Water, der Thriller nach Patricia Highsmith, landet jetzt auf dem 14. Januar und Kenneth Brannaghs zweiter Auftritt als Hercule Poirot in Tod auf dem Nil ist nun für den 11. Februar 2022 geplant.

Welche davon in Deutschland noch bei Disney+ landen und welche schon wieder im Kino, wird von der Pandemie-Situation abhängen. Hoffnungen, ab September wieder ins Kino gehen zu können, sind aber nicht gänzlich unrealistisch.

Weiterlesen