Keine weitere Staffel geplant: Schluss mit Spuk bei Netflix!

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Liegt es an fehlenden Ideen oder an der Zeit? Mike Flanagan, vielbeschäftigter Horror-Spezialist, hat nun in einem Twitter-Posting eine dritte Staffel seiner Anthologie-Serie Spuk in ... angesagt. Zur Zeit sei keine weitere Story dazu geplant. Netflix dürfte hier nicht hinter der Absage stecken, denn nach dem großen Erfolg von Spuk in Hill House war auch Spuk in Bly Manor, trotz etwas schwächerer Kritiken, noch ein Erfolg bei den Zuschauern. Und der Streaming-Dienst hätte sicher gern eine weitere Staffel gesehen. Dennoch muss Netflix nicht auf die Dienste von Flanagan verzichten, der gerade eine neue Horror-Serie abgedreht hat, die 2021 starten soll. Und eine weitere momentan vorbereitet.

Mike Flanagan

Serie nicht tot, aber in langem Schlaf?

Bereits in der Post-Produktuion befindet sich Flanagans Serie Midnight Mass, in der es um geheimnisvolle und düstere Ereignisse auf einer kleinen Insel geht, nachdem dort ein neuer Priester angekommen ist. Die andere Serie, die Flanagan für Netflix umsetzen soll, heißt The Midnight Club und ähnelt der Spuk-Serie ein wenig. Denn hier erzählen sich todkranke Kinder in einem Krankenhaus alabendlich gegenseitig Horrorgeschichten. Und wer von ihnen zuerst stirbt, soll die anderen aus dem Jenseits kontaktieren. In der bereits abgedrehten Serie Midnight Mass werden einige Darsteller aus der Spuk-Serie zu sehen sein. Ob Flanagan für die neue Serie einige der Kinderdarsteller aus den beiden Spuk-Staffeln castet, steht bisher nicht fest. 

Eine weiteres Projekt von Stephen King, das Flanagan nach Das Spiel und Dr. Sleep übernehmen wollte - die Verfilmung des Romans Revival - ist nach Flanagans Aussage hingegen tot, da es nicht mit dem angesetzten Budget umgesetzt werden konnte. Somit bleibt dem Regisseur nun mehr Zeit für seine Netflix-Projekte. Und möglicherweise gibt es in einigen Jahren ja doch noch eine weitere Spuk-Staffel, wenn Flanagan die richtige Idee hat - und die Zeit, sie umzusetzen.

Weiterlesen