The Masked Singer: Staffel 4 schon im Februar

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Am 16. Februar startet die vierte Staffel von The Masked Singer bei Pro Sieben! Wieder werden sich zehn Prominente in spektakuläre Kostüme werfen und der Nation etwas vorsingen. Und wie immer wird das mal großartig und mal nicht ganz so großartig sein. In der Jury wird neben Rea Garvey, der The Masked Singer erhalten bleibt, auch Ruth Moschner sitzen, die nach einer Staffel Pause wieder an ihren angestammten Platz zurückkehrt, Sonja Zietlow wird hingegen nicht mehr wöchentlich mitraten. Neue Folgen gibt es dann immer dienstags um 20:15 auf Pro Sieben und Joyn.

Welche Kostüme sind es diesmal?

Bisher hat der Sender noch keines der neuen Kostüme gezeigt, allerdings beginnt am 19. Januar die heiße Phase. Pro Sieben gab bekannt, ab diesem Zeitpunkt in Social Media-Kanälen sowie online und On Air Hinweise auf die kommenden Charaktere zu geben, die diesmal dabei sind. Fans, die Augen und Ohren offenhalten, dürften also in den kommenden Tagen schon Spuren finden, die auf mögliche Figuren hindeuten. 

The Masked Singer Alien

Die Ankündigung der neuen Staffel ist schon deshalb überraschend, weil Pro Sieben selbst immer von Frühling 2021 gesprochen hat - und der Februar auch mit viel gutem Willen noch nicht zum Frühling gehört. Den zahlreichen Fans wird es egal sein, die freuen sich mit Sicherheit auf die vermutlich sechs neuen Folgen mit singenden Promis, schrägen Tipps und erstaunlichen Demaskierungen. Und da die Show so erfolgreich ist, dürfen die Zuschauer erneut damit rechnen, dass wieder hochkarätige Stars dabei sind.

Weiterlesen