Black Myth Wukong: Neuer Trailer zum Optik-Overkill aus China

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Den Start des chinesischen Neujahrs feiern die Entwickler von Game Science Interactive Technology aus China mit einem echten Feuerwerk – allerdings für eure Augen. Denn der neue Trailer zum kommenden Action-Adventure "Black Myth: Wukong" zeigt neben absolut atemberaubender Optik auch neue Gegner und gibt einen Blick auf einige der Bosskämpfe, die euch erwarten.

Black Myth: Wukong befindet sich für PC, PS5 und Xbox Series X in Entwicklung und beschreibt die phantasievoll dargestellten Abenteuer des wehrhaften Affenkönigs. Der kann allerdings scheinbar nicht nur sehr gut mit seinem Kampfstock umgehen, sondern hat auch den ein oder anderen Zauber parat. Der Trailer zeigt Szenen aus dem Wüsten-Level des Spiels, bei wildem Beschuss mit Feuerpfeilen durch die Gegner, setzt sich der Affenkönig per Zauberspruch einfach einen Lehmhut auf, der ihn vor den Angriffen schützt. 

Filmreife Action

Game Science Interactive Technology

Andere Details offenbaren weitere Endbosse, wie eklige Riesenratten und einen besonders dicken Burschen, mit dem ihr es augenscheinlich ebenfalls zu tun bekommt. Auch im neuen Trailer besticht die wirklich geniale Grafik, die an vielen Stellen an die Unreal-Demo erinnert, die kurz vor der Markteinführung der Playstation 5 gezeigt wurde. Scheinbar verstehen die Chinesen ihr Handwerk bestens und scheuen sich nicht, bei "Black Myth: Wukong" auf die neuesten Grafik-Technologien zu setzen. Das Ergebnis ist schon fast filmreif und macht absolut Lust auf mehr. 

Allerdings wird es noch ein ganzes Weilchen dauern, bis wir Hand an das oppulente Abenteuer legen können. Die Entwickler datieren den Erscheinungstermin auf "irgendwann 2023" – immerhin dürften zu diesem Zeitpunkt praktisch alle interessierten Spieler im Besitz einer Playstation 5 oder Xbox Series X sein. Den neuen Trailer könnt ihr euch an dieser Stelle ansehen . Wenn ihr den ersten Ankündigungstrailer verpasst habt – was eigentlich kaum sein kann – dann einfach hier entlang .

Weiterlesen