God of War: Performance Patch für PS5 ab sofort verfügbar

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

War es bisher nur mit einem Trick möglich, "God of War" auf der Playstation 5 mit satten 60 Bildern pro Sekunde zu genießen, hat Sony nun Nägel mit Köpfen gemacht und einen Patch herausgebracht. Wenn ihr nun "God of War" auf der Playstation 5 spielt, dann habt ihr neue Grafik-Modi zur Auswahl.

Endlich mit 60 Frames

So erstrahlt der Ausnahme-Actiontitel rund um den zornigen Halbgott Kratos nun in völlig neuem Glanz: Bei Spielstart habt ihr die Auswahl zwischen zwei Grafik-Optionen. Zum einen die "alte" Variante mit 30 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 4K, neu dazugekommen ist der Modus mit einer Bildwiederholrate von 60 Frames bei einer dynamischen 4K-Auflösung.

Sony Santa Monica

Das Beste daran: Mittlerweile ist "God of War" im Rahmen einer Playstation-Plus-Mitgliedschaft kostenlos verfügbar (allerdings nur für PS5-Nutzer) – und das nicht nur für einen Monat, sondern für den gesamten Zeitraum des Abonnements. Klasse! Damit wäre ein Kandidat von unsere Liste der Spiele, die unbedingt ein PS5-Update brauchen, schon einmal gestrichen. Welche Spiele dann noch fehlen, könnt ihr an dieser Stelle nachlesen .

Weiterlesen