Halo Infinite: Veröffentlichung erst im Herbst 2021

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Die Halo-Reihe ist eine der wenigen Games-Serien, die Microsoft für ihre eigenen Konsolen (und den PC ) auf dem Markt etablieren konnte. Die Shooter-Reihe um den sagenumwobenen Elitekämpfer Masterchief und seine Kollegen kam gleichzeitig mit der allerersten Xbox auf den Markt. Seitdem sind weitere sieben Spiele der Reihe erschienen - und Halo Infinite sollte im Spätherbst 2020 gleichzeitig mit der Xbox Series X und S erscheinen. Daraus wurde allerdings nichts, nachdem die Entwicklerstudios 343 Industries und SkyBox Labs im Sommer erste bewegte Bilder gezeigt hatten - und die Fans entsetzt waren.

"Niveau nicht erreicht"

Dazu meldete sich nun der Art Director des Spiels zu Wort: "Das Hauptziel für die Games-Dempo im Juli war es, zum ersten Mal Halo Infinite Gameplay zu zeigen. Und das hat auch so gut funktioniert, wie wir wollten. Die Realität ist aber auch, der Look und die Grafik des Spiels waren nicht auf dem Niveau, das uns für Halo vorschwebt - nicht einmal für einen Work-In-Progress-Status. Aber wir arbeiten unermüdlich daran, euch Spielern die bestmögliche Halo-Spielerfahrung zu ermöglichen."

Halo Infinite

Durch den Ausfall von Halo Infinite konnte Microsoft zum Release der neuen Konsolen-Generation kein einziges eigenes neues Spiel vorweisen. Zwar hat sich auch Sony nicht gerade mit Ruhm bekleckert, was neue Spiele zum Start der Playstation 5 angeht, aber mit dem Remake von Demon's Souls gab es zumindest einen Exklusivtitel, der die neuen grafischen Möglichkeiten der Konsole auf den Bildschirm brachte. Microsoft musste sich auf Third-Party-Studios wie Ubisoft verlassen, die mit Assassin's Creed: Walhalla einen Top-Titel für beide Systeme herausbrachte.

Halo Infinite soll nun im Herbst 2021 auf den Markt kommen.

Weiterlesen