Playstation 5: Die 10 Einstellungen solltet ihr kennen

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

 1. So vermeidet ihr Spoiler

Die Playstation 5 ist in der Lage Bildschirmfotos, die euch von euren Freunden zugesandt wurden mit eurem Spielfortschritt abzugleichen. So lauft ihr nicht Gefahr etwas gezeigt zu bekommen, das ihr selbst noch gar nicht gesehen habt. Um die Spoiler-Einstellungen zu ändern, wählt ihr das kleine Zahnrad oben rechts, geht dann auf „Gespeicherte Daten“ und „Spiel/App-Einstellungen“. Dann wählt ihr „Spoiler-Warnungen“ und könnt dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

2. So schont ihr den Akku des Dual Sense Controllers

Ab Werk stellt sich der Playstation 5 Controller nicht von alleine aus. Seid ihr mal ein paar Minuten oder mehr nicht am Pad, zerrt das Gamepad also am verbauten Akku. Das muss nicht sein! Wählt das kleine Zahnrad oben rechts, wählt dann „System“ und „Energiesparen“. Jetzt könnt ihr einstellen, ob sich das Gamepad nach 10, 30 oder 60 Minuten der Nichtnutzung automatisch abschaltet.

PS5 Dual Sense Controller

3. Kontrolliert eure Benachrichtigungen

Unnötige Mitteilungen einzugrenzen ist auf der Playstation 5 mindestens so wichtig, wie auf eurem Smartphone. Wählt das kleine Zahnrad oben rechts aus, geht nun auf „Einstellungen“ und dann auf „Benachrichtigungen“. Hier könnt ihr einstellen, wann ihr bestimmte Nachrichten sehen wollt – oder eben nicht.

4. So stellt ihr die Länge der Trophäen-Videos ein

Ab Werk fertigt die Playstation 5 immer ein kleines Video an, wenn ihr in einem Spiel eine Trophäe einheimst. Da ist die kleine SSD-Festplatte schnell voller, als man es sich wünschen würde. Um die Länge der Videos zu ändern, oder sie ganz abzuschalten, geht ihr folgendermaßen vor: Wählt das kleine Zahnrad oben rechts aus, geht auf „Bildschirmaufnahmen und Übertragungen“, dann auf „Trophäen“. Hier könnt ihr die Länge der Videos nun einstellen oder sie ganz ausschalten, um Platz auf der Platte zu sparen.

5. Nutzt besser nicht das Mikro im Gamepad

Ein Mikrofon und ein kleiner Lautsprecher im Dual Sense Controller ist schon ein recht bequemes Feature. Nutzt ihr es, anstatt ein Headset an das Gamepad anzustöpseln, werden die neuartigen Vibrationseffekte allerdings automatisch auf „Schwach“ eingestellt, anstatt auf der Einstellung „Stark“ zu bleiben. 

6. So sorgt ihr für eure Privatsphäre

Immer mit allen Inhalten für alle Spieler sichtbar zu sein, hat auch auf der Playstation 5 einige Nachteile. Wollt ihr eure Privatsphäre eingrenzen, wählt das kleine Zahnrad oben rechts aus, geht dann auf „Benutzer und Konten“ und „Privatsphäre“. Hier könnt ihr einfach und schnell einstellen, was ihr preisgeben wollt und welche Informationen ihr dem Hersteller Sony zukommen lasst.

7. So steuert ihr die PS 5 mit der App

Mit dem Erscheinen der Playstation 5 hat Sony auch eine neue Version seiner Smartphone-App in den entsprechenden Stores zur Verfügung gestellt. Die kommt nicht nur mit neuer Optik sondern auch mit vielen neuen Funktionen daher. Ihr könnt beispielsweise euren Sprach-Chat per Smartphone führen, auf den Playstation Store zugreifen, Downloads anschieben oder Spiele aus der Ferne starten. Ebenso könnt ihr den Speicherplatz eurer PS 5 mit der App managen.

8. Ganz einfach PS 4 Spiele zocken

Die Playstation 5 kann so gut wie jedes Playstation 4 per Abwärtskompatibilität abspielen. Wollt ihr dafür nicht den wertvollen Platz eurer Playstation 5 SSD-Platte zumüllen, zieht die PS 4-Spiele auf eine externe Festplatte (Vorsicht! Die Playstation 5 hat noch einige Probleme mit bestimmten Festplatten-Controllern), schließt diese an die PS 5 an und schon könnt ihr auf eure Playstation 4 Spiele zugreifen.

PS4 Spiele zocken

9. So seht ihr eure Spiele-Statistiken

Smartphones und Laptops „erzählen“ euch gerne, wie viel Zeit ihr mit ihnen verschwendet habt – und die Playstation 5 kann das jetzt auch. Drückt den PS-Button auf dem Controller, geht auf eure Profil-Bild, wählt dann „Profile“ und dann „Spiele“. Jetzt könnt ihr sehen wie viel Zeit ihr in den verschiedenen Spielen verbracht habt.

10. Den Staub ganz einfach wegsaugen

Sony hat im seinem offiziellen Teardown-Video bereits gezeigt, dass ihr die beiden weißen Schilde der Playstation 5 recht einfach entfernen könnt. Und das ist auch so gedacht, denn einmal abgenommen, seht ihr mehr oder weniger große Öffnungen, in denen sich der Staub ansammeln soll. Besonders für die Besitzer von Hunden oder Katzen ist diese Maßnahme sinnvoll. Ihr braucht einfach einen Staubsauger an die Öffnungen zu halten und schon wieder der angesammelte Staub weggesaugt. Praktisch!

Weiterlesen