Resident Evil Village: Wer ist die 2,70 Meter große Vampir-Lady?

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Ein neuer, sehr kurzer Teaser, der Lust auf den kommenden Showcase zu "Resident Evil Village" machen soll, zeigt eine grinsende Grusel-Gigantin im beigefarbenen Kleid. Das sie dermaßen groß geraten ist kann man nur erkennen, wenn man sich den Teaser genau ansieht. Welche Rolle könnte die sicherlich gefährliche Riesin im neuem "Resident Evil Village" einnehmen? Eines ist klar: keine gute!

Am Donnerstag den 21. Januar um 23:00 mitteleuropäischer Zeit lädt Capcom euch zu einer Online-Veranstaltung. Hier wird nicht nur ein brandneuer Trailer zu "Resident Evil Village" zu sehen sein, sondern die ausführenden Produzenten Peter Fabiano und Tsuyoshi Kanda wollen euch auch einen Haufen neuer Details und erstmal echtes Gameplay zu dem kommenden Horror-Abenteuer vorstellen. Zusätzlich wird zum 25-jährigen Jubiläum der Reihe noch ein völlig neues Spiel aus dem "Resident-Evil"-Universum angekündigt, für das ihr euch hier sogar schon zu einer BETA-Testphase anmelden könnt.

Resident Evil Village/Capcom

Wer ist die riesige Grusel-Tante?

Der Einladung zum Event stellt Capcom einen neuen, sehr kurzen und extrem schnell geschnittenen Teaser voraus, der erstmals eine Dame zeigt, die mit Sicherheit einen der ekligen Endgegner im Spiel darstellen dürfte. Mit blassem Gesicht, einem alten beigefarbenen Kleid jagt sie dem Zuschauer auf jedem Fall jetzt schon einen kalten Schauer über den Rücken. Doch ein Detail ist nicht sofort erkennbar: Die zähnefletschende Dame ist unglaublich groß geraten! In einer Szene sehen wir, wie sie sich mühsam bückt (Bild unten), um unter einem Türrahmen hindurch zu passen, in einer anderen kurzen Sequenz sehen wir sie direkt neben ihren finster dreinblickenden Schergen (Bild oben), die sie um mehrere Köpfe überragt. 

Resident Evil Village/Capcom

Ein Endboss aus dem Schloss?

Die zu groß geratene Vampir-Lady werdet ihr mit Sicherheit nicht in dem Dorf antreffen, dass einem düsteren Schloss in der Ferne vorgelagert ist. Es sieht nicht so aus, als wollte sich die Dame im Schlamm und Dreck ihr hübsches Kleid schmutzig machen und sich bei dem Gesindel herumtreiben, mit dem ihr euch in der Gestalt von Ethan Winters in den ersten Spielstunden herumschlagen müsst. Allerdings bildet das Schloss, wie schon in "Resident Evil 4", wohl den Höhepunkt der Story. Hier warten dann besonders fiese Bosse darauf, eure Bekanntschaft zu machen. Und genau zu diesem Grusel-Gespann wird auch die Riesin zählen, die unter ihrem Kleid mit Sicherheit einen Insektenunterleib oder Ähnliches verbirgt. Lange müssen die geneigten Fans nicht mehr warten, vielleicht wird schon an diesem Donnerstag auf dem Showcase-Event aufgelöst, welche Rolle die garstige Grusel-Gouvernante in "Resident Evil Village" spielen wird. Den kurzen Trailer könnt ihr euch hier ansehen. 

Weiterlesen