PC und Konsole: Die aktuellen Spieleverkaufszahlen für Deutschland

 | Spiele.de
Springe zu...
TEILEN

Der Aufmacher lässt es bereits erahnen: Die aktuellen Verkaufszahlen neuer Computer- und Videospiele auf dem deutschen Markt kennen mit großem Abstand nur einen Sieger. Allerdings sind auch die Abverkäufe auf den folgenden Plätzen mehr als beeindruckend – was bei der momentanen Situation sicherlich kein Wunder ist, denn was bleibt noch viel anderes, als zu zocken bis die Gamepads glühen?

Die neuen Verkaufszahlen für den Dezember 2020 wurden von Game, dem Verband der deutschen Gamesbranche e.V., ausgewiesen und entsprechend prämiert.

Mit über einer Million Einheiten sicherte sich die heimelige Käfersammelei "Animal Crossing: New Horizons" für Nintendo Switch den ersten Platz der Verkaufcharts. Kein Wunder, ist doch die verträumte Reise auf eure eigene Insel in diesen Zeiten eine mehr als willkommene Abwechslung. Nicht zuletzt ist das Spiel auch schon für kleine Spiele-Fans bestens geeignet.

Über 500.000 Einheiten seit Marktstart

Assassins Creed Valhalla Ubisoft

Auf den weiteren Plätzen kommen die Games, die sich im Dezember über 500.000 mal verkaufen konnten: Hier findet sich das optisch beeindruckende aber spielerisch etwas seichte "Assassins Creed: Valhalla" (Bild oben) von Ubisoft für PC, PS4, PS5, Xbox und Stadia und das heftig umstrittene Sci-Fi-Rollenspiel "Cyberpunk 2077" für PC, PS4, Xbox und Stadia. Ebenfalls über die halbe Million kam das blutige und nachdenklich stimmende Action-Adventure "The Last of Us 2" von Sony, das exklusiv für die Playstation 4 erschien. 

Über 200.000 Einheiten seit Markstart

Spider-Man Miles Morales/SIE/Insmoniac Games

Auch den neuen Netzkopf muss man einfach lieben – da wundert es wenig, dass es auch der zweiten menschlichen Spinne abermals gelang, sich eine Top-Position in der deutschen Spieleverkaufs-Charts zu sichern. "Spider-Man: Miles Morales" (Bild oben), das exklusiv für die PS4 und auch für die brandneue PS5 zu haben ist, hat auf jeden Fall eine Menge Fans gefunden.

Über 100.000 Einheiten seit Markstart

Hyrule Warriors/Nintendo/Koei Tecmo

Auch diese Marke zu knacken war bei der Vielzahl an Neuerscheinungen keine einfache Aufgabe. Hier findet sich abermals ein Titel für die ganze Familie auf der Nintendo Switch: Die Spielesammlung "51 World Wide Games" kam offenbar super an, wenn es darum ging, sich abends zusammen die Zeit zu vertreiben. Weniger gemütlich, dafür aber mit ordentlich Action im Gepäck hat es "Hyrule Warriors: Zeit der Veheerung" (Bild oben), exklusiv für Nintendo Switch, in die Charts geschafft. Klar, wenn zig Bokoblins nach euren Attacken durch die Lauft sausen, ist schon einen Lacher wert. Scheinbar wurde zum Jahreswechsel in deutschen Wohnzimmer aber auch ordentlich das Tanzbein geschwungen, denn "Just Dance 2021" von Ubisoft für PC, PS4, XBox und Switch findet sich ebenfalls in der Liste der meistverkauften Spiele wieder.

Weiterlesen